Ärztliche Versorgung und Palliativmedizin

 

 

Um eine ganzheitliche palliativmedizinische Versorgung zu gewährleisten, stehen mehrere Ärzte zur Verfügung.

Grundsätzlich besteht im Hospiz das Hausarztprinzip. Das bedeutet, wenn der Hausarzt des Gastes bereit ist, die medizinische Versorgung im Hospiz zu übernehmen, ist dies in enger Zusammenarbeit mit dem Pflegeteam und einer ständigen Rufbereitschaft sehr gut möglich.

Sollte dies aufgrund von einer weiten Entfernung nicht möglich sein, stehen den Gästen Arztinnen und Ärzte aus Spaichingen zur Verfügung.

Alle Ärzte haben eine große Erfahrung in der Betreuung von palliativen Patienten aufgrund ihrer häufigen Anwesenheit im Hozpiz.

Weiterhin besteht die Möglichkeit der Betreuung durch Palliativmediziner. Diese sind Mitglieder des Palliativnetz e.V. des Landkreises Tuttlingen.
Tätig werden kann dieser Arzt aufgrund einer SAPV-Verordnung, welche der entlassende Arzt bzw. Hausarzt ausstellen kann.

Nähere Informationen erhalten Sie bei der Hospizleitung.